Welcher Online-Speicher ist sinnvoll für Backups?

Z-DBackup ScreenshotViele Anbieter von Online-Speicher stellen Software bereit, mit der der Online-Speicher auf dem PC des Anwenders als Netzwerklaufwerk eingebunden wird, wie zB. Dropbox.

Riskio

Diese Art des Zugriffs auf den Online-Speicher ist sehr komfortable für die meisten Anwender, vorallem wenn man schnell manuell Dateien hinzufügen möchte. Allerdings birgt dies auch ein Risiko.
Wird der eigene PC von einem Virus befallen, so hat der Virus auch Zugriff auf alle frei zugänglichen Netzwerklaufwerke. Handelt es sich zum Beispiel um einen Verschlüsselungs-Virus, der alle Dateien auf dem Rechner verschlüsselt, so werden höchst wahrscheinlich auch die Dateien in Ihrem Online-Speicher, der als Netzwerklaufwerk eingebunden ist, mitverschlüsselt.

Sichere Verbindung

Ein sicheres Backuplaufwerk sollte daher nicht permanent am eigenen PC angeschlossen sein, sondern nur angeschlossen werden, wenn ein Backup durchgeführt wird. Bezogen auf Online-Speicher bedeutet dies, dass nur eine Verbindung zu diesem hergestellt werden sollte, wenn Dateien gesichert werden sollen und danach die Verbindung wieder getrennt wird. Der Online-Speicher sollte daher über Datenübertragungsprotokolle wie FTPS ansprechbar sein. So können auch andere Programme eine sichere Verbindung zu dem Speicher in der Clowd herstellen und diese nach der Datenübertragung wieder trennen, wie zB. Z-FTPcopyII vorgeht.

Anbieter von FTP Online-Speicher

Im Anschluss listen wir einige Anbieter von Online-Speicher auf, die eine Übertragung von Daten via FTP/FTPS unterstützen.
Neben dem Preis, ist auch der Standort der Server, wegen den Datenschutzgesetzen, von Interesse.

Anbieter Preis Serverstandort
Strato HiDrive 100 GB für 4,90 € / Monat Detuschland
HostEurope Managed Storage FTP 100 GB für 6,00 € / Monat Deutschland
EUserv BackupHD 500 GB für 9,95 € / Monat Deutschland
Softronics FTP Speicher 30 GB für 6,50 € / Monat Schweiz
Livedrive Pro-Suite 5000 GB für 13 € / Monat UK
ADriver Personal Premium 100 GB für 2,5 $ / Monat USA
     

Alternativ zu fertigen Online-Speicher Lösungen können Sie auch einen virtuellen Server bei entsprechenden Hosting-Diensten buchen. Dann sind Sie für die Konfiguration des Servers allerdings selbst verantwortlich und es entsteht ihnen mehr Arbeit als bei fertigen Komplettlösungen.

Alle benutzten Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.
Impressum © 2015 Andreas Baumann – Realisation by IMU